Zugabe Teil 2, 21. Mai 2018:

Es geht Schlag auf Schlag. Seit meinem letzten Besuch sind 40 Tage vergangen und es ist sehr viel passiert.
Die Stra√üe ist offen, wenn auch nur vor√ľbergehend, da im oberen Teil des Dorfes derzeit gebaut wird. Deshalb dient die Strecke nach Altneudorf als Umleitung f√ľr diejenigen die um unteren Teil des Dorfes wohnen.
Zwischen Ortsausgang und Belschbachtal ist am meisten passiert. Die Stra√üe ist fertig und bereits mit der Deckschicht versehen. Hier fehlt nur noch der Fu√üweg. Im weiteren Verlauf ist dieser zum Gro√üteil fertig, vor allem in Altneudorf. Daf√ľr fehlt hier noch die Deckschicht des Stra√üenbelages. Von der Schlammgrube am Ortseingang ist nichts mehr √ľbrig.
Ich vermute fast, dass zur Mitte des Sommers alles fertig sein wird.

W√§hrend meines heutigen vormitt√§gigen Spazierganges zirpte es aus den St√ľtzw√§nden und Verkleidungen.

Die entsprechenden Bilder sind in Teil 1 Р3 ergänzt. Hier nun meine zusätzlichen Aufnahmen von der Besichtigung:

21. Mai 2018:

Damit genug f√ľr die zweite Zugabe. Ich werde mir das ganze in den kommenden Wochen und Monaten noch einmal ansehen

Teil 1Teil 2Teil 3 РZugabe No. 1 РZugabe No. 3 und Abschluss

 

‚ÄĒ SnusTux|Ren√© M. ‚Äď 21/05-2018