2014-03-05

Schriese’r Marktaufbau.
Mittwochs wie immer Basteltag. Ein anfangs recht kalter. Kurz nach 9 war es vollbracht. Die letzten beiden Stunden durfte ich vorn zubringen. Schon um 11 Schicht. Jetzt folgte Teil 2; Vorbereitungen fĂŒr die anstehende Tour. Futter fassen, Auto fertigmachen und allerhand Technik-Kram – will euch auch aus dem Osten mit tĂ€glichem versorgen.
Das Bild entsteht zuerst im Kopf, dann auch real. Bin mal wieder an der Strahlenburg. Von hier lĂ€sst sich der weit fortgeschrittene Aufbau der Mathaisemarkt-AktivitĂ€ten gut beobachten. Erstmals nach Jahren kann ich diesem „Volksfest“ wieder entfliehen – bei meiner Urlaubsplanung hatte ich das wirklich nicht gewusst.
Nunja, morgen nochmal frĂŒh raus und bis zum frĂŒhen Nachmittag ranklotzen, dann war es das fĂŒr 10 Tage erstmal.

Alle Bilder: mit Textohne Text