2014-01-25

Von Braun nach Weiß.
Wieder Samstag, wieder Frühschicht. Zur Abwechslung mal 6 Uhr. Trotz Schnee ist die heutige Hinfahrt wesentlich entspannter als in den letzten beiden Wochen. Es ist etwas weniger kalt. Der gestrige Wintereinbruch zeigt sich nur bis auf knapp 350 Metern, darunter alles Grau.
Die Schicht bis zwei verläuft, wider meiner Erwartungen, recht entspannt; erst ab halb eins wird die Bude langsam voll.
Vorm Nach-hause-gehen lasse ich meinen Rucksack, samt Kamera, etwas unsanft auf den Fliesenboden gleiten – mit fatalen Folgen. Beim Fotostopp am selben Parkplatz wie letzen Sonntag stelle ich fest, dass der Stangenantrieb des Autofokus nicht mehr funktioniert; scheint irgendwas gebrochen zu sein. Per Hand bekomme ich einen einigermaßen scharfen Blick zum Schnee in den höheren Lagen des Schriesheimer Kopfes. Der Parkplatz selbst liegt auf etwa 300 Metern Höhe.
Nun muss die D300s wirklick langsam zur Reparatur. 🙁

Alle Bilder: mit Textohne Text