2014-01-11

Morgendliches Warmwerden – bei Frost.
Schönen Samstag zusammen. Selten hatte ich ein leichteres und aussagekräftigeres DB-Motiv als heute; der Lohn für das frühe Aufstehen. Wie sooft in letzter Zeit durfte ich zur morgendlichen Bastelstunde antreten. Beim Verlassen des Hauses um kurz vor fünf begrüßte mich ein zugefrorenes Auto, was sogleich digitalisiert wurde. Temperaturen um die 0°, dazu hohe Luftfeuchtigkeit. Das Paletten-bauen war kurz nach 8 beendet. Pause. Bis zum vorgezogenen Feierabend gegen halb eins wieder nur wenig los. Die Rückfahrt musste ich dann bei leichtem Regen antreten. Bin gespannt, ob der Winter nun endlich Einzug hält.

Alle Bilder: mit Textohne Text