2013-12-28

Farbtupfer.
Alle Samstage wieder mache ich frĂŒh die Lieferung. Heute ging es Gegen 5h los. Zu dieser Zeit war das Wetter noch ganz annehmbar. Auf der Strecke nach Schriesheim blinzelte mich Jupiter an. Das sollte sich leider Ă€ndern. Auf Arbeit wenig bis nix los, sodass ich mir FreizeitbeschĂ€ftigungen suchen musste um nicht einzuschlafen. Schon ab 7h Wolken, kurz darauf auch Regen. Noch immer zu warm bei Temperaturen im mittleren einstelligen Plusbereich.
Nach meinem Feierabend suchte ich noch hĂ€nderingend nach einem Bild; fast hĂ€tte ich das von vorgestern genommen – gepasst hĂ€tte es. So aber musste ein kleiner Strauch in unserem Garten als Motiv herhalten. In der nassen Erde und den BlĂ€ttern spiegelt sich der graue Himmel.
Hatte (mal wieder) das GlĂŒck die FrĂŒhschicht nach der Monatsinventur machen zu dĂŒrfen. 6 erstaunlich ruhige Stunden. Gegen 16h fuhr ich zu meinem Fotospot oberhalb von Ursenbach. Hier entstand dieses Bild. Die Berge des Odenwaldes eingehĂŒllt in eine Dunstschicht, kontrastiert von der grĂŒnen Wiese im Vordergrund. Farbe im DezemberGrau.

Alle Bilder: mit Textohne Text