2013-12-20

Warten …
Warum musste ich heute so frĂŒh aufstehen? HĂ€tte noch ’ne Stunde lĂ€nger pennen können mit nahezu gleichem Ergebnis. Freitag. Lieferung. Hatte  mich am Dienstag schon dazu geĂ€ußert. Doch anstatt halb 6h kam brachte der nette Mensch die vollen Paletten erst eine gute Stunde spĂ€ter; gegen 9 war dann alles eingebaut. Ab 11 volle HĂŒtte, wie immer in letzter Zeit. Nach dem erledigten Wocheneinkauf kam ich in den „Genuss“ 3 Straßenbahnen in Schriesheim passieren lassen zu mĂŒssen. von der zweiten Passage, am Gewerbegebiet, stammt das heutige Bild. Bin nach 11 unterwegs gewesenen Stunden völlig fertig.

Alle Bilder: mit Textohne Text