SnusTux

Lichtmalerei - Reisen - Technik

Nachschlag – Teil 4: DER Film

Willkommen.

Es ist Freitag, der 21. September. Ich bin auf Dundret. Es ist A…kalt! …

Naja. Sch├Ân war es wirklich, die Tour noch zu einem erfolgreichen Ende gebracht zu haben. Vorher gro├č von Polarlichtern tr├Âten und dann nix sehen, das w├Ąre recht peinlich geworden.
Jetzt, knapp 3 Wochen sp├Ąter habe ich alle Bilder gesichtet. Mit einer UWW-Astro-Aufnahme ist es leider nichts geworden. Stattdessen haben diese Bilder es in einen kleinen Film geschafft, welchen ich aus 97 Einzelbildern zusammengesetzt habe. Als Inspiration diente mir dieser Film aus ├śksfjord in Nordnorwegen.
Mein Beitrag besteht aus mehreren Sequenzen, welche innerhalb einer guten Stunde gemacht worden sind. Zum Einsatz kam neben dem Tokina auch das Sigma f├╝r die Stadtaufnahmen. In der Nachbearbeitung habe ich alle Bilder belichtungstechnisch angepasst. Deshalb wirken die Nahaufnahmen ├╝berstrahlt und bei einigen Sequenzen ist das Sensor-Rauschen zu erkennen.
Hier nun der Film:

[hana-flv-player video=“http://snustux.de/blogg/wp-content/uploads/2012/10/Dundret.flv“ width=“520″ description=“und sie dreht sich doch“ player=“4″ autoload=“true“ autoplay=“false“ loop=“false“ autorewind=“false“ /]

Und hier eine bessere, H.264-kodierte, Version zum runterladen.

Weiter Beitrag

Zur├╝ck Beitrag

Antworten

© 2020 SnusTux

Thema von Anders Norén