SnusTux

Lichtmalerei - Reisen - Technik

Sonntag, 20.06.2010; der fünfte Tag

Eine Etappe durch bekanntes Gebiet.
Und der Tag mit der längsten gleichmäßigen Tempomatfahrt. Von Värmland durch Dalarna nach Härjedalen. Zum Bären nach Sveg.

in kurzen knackigen Daten ausgedrückt, liest sich das so:
Route: Sunne Vhem – E45 (Torsby, Malung) – Mora – Sveg – Vemdalen Vhem
Kommunen (SE): Sunne, Torsby, Malung-Sälen, Mora, Orsa, Ljusdal, Härjedalen
Km: 395
09.30 einigermaßen ausgeschlafene Abfahrt bei 10 Grad und dichten Wolken in Sunne bei gleichmäßiger Tempomatfahrt gen Mora; alles über die E45 14.00 Abfahrt in Mora, die Straße zwischen Orsa und der Länsgrenze zu Gävleborg ist ausgebaut und hat ihren Schrecken verloren. 17.10 in Vemdalen, kurzer Anruf dann Einchecken bei Halvard; wie immer nettes Zimmer (Nummer 2, links vom Balkon)
nur 10 Grad; gut wegen der wenigen Mücken
Blitzerstrecke zwischen Mora und Sveg
gemütlicher Abend bei Sonnenschein und ein paar Wolken
Zurück in Vemdalen. Auf gut 400 Metern Meereshöhe. Nach 2008 und 2009 schon der dritte Aufenthalt in Vemdalens Gästis. Schön wie immer.
/Bin Zuhause-Schon
@JU+JD: Sa ni, att ni ville ha Svegs träbjörn? Varsågod, här kommer den! 🙂

[singlepic id=2192 w=500 h= float=center]

[singlepic id=2191 w=500 h= float=center]

[singlepic id=2193 w=500 h= float=center]

[singlepic id=2194 w=500 h= float=center]

[singlepic id=2195 w=500 h= float=center]

[singlepic id=2196 w=500 h= float=center]

Hier die zugehörige Etappe auf der Karte.

[sgpx gpx=“/wp-content/uploads/etappenk/20100620.gpx“]
Alles zur Tour gibt es hier.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 SnusTux

Thema von Anders Norén